Babymassage

Der Tastsinn stellt den Ursprung aller Empfindungen des Lebens dar.
Er entwickelt sich früher und differenzierter als jede andere Sinneswahrnehmung.
Wir können davon ausgehen, dass ein Sinn, der sich bereits so früh entwickelt, von großer Bedeutung ist.

So ist die Berührung die Wurzel. Das Tor zur Entstehung von Bindung und Körperwahrnehmung.

Wirkungen und Vorteile der Babymassage sind u.a.:

  • Unterstützung des Bondingprozesses
  • Grundlage zur eigenen Körperwahrnehmung
  • Ausschüttung von Glückshormonen
  • beruhigende/anregende Wirkung
  • Stimulierung des Stoffwechsels und des Immunsystems
  • Unterstützung bei der Verarbeitung des Geburtserlebnisses

Die Teilnahme am Babymassagekurs ist ab 8 Wochen nach der Geburt sinnvoll.