Janice Hill

Janice Hill

Ich bin 1958 in Philadelphia, Pennsylvania in den USA geboren und habe dort ein Studium in Literaturwissenschaften und Theologie abgeschlossen. Seit über 30 Jahre wohne ich in Kiebingen mit meiner Familie. Die zwei Hausgeburten meiner eigenen Töchter haben mich bewegt selber Hebamme zu werden und 1997 habe ich meine Ausbildung an der Hebammenschule der Universitätsfrauenklinik Tübingen absolviert.

Seitdem arbeite ich in der Hebammenpraxis Rottenburg. 2019 habe ich den European Master of Science in Midwifery (M.Sc.), Medizinische Hochschule Hannover abgeschlossen und seit diesem Jahr arbeite ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Universitätsklinikum Tübingen, Institut für Gesundheitswissenschaften, Hebammenwissenschaft.

Ich bin Mitglied des Deutschen Hebammenverband. Gesellschaft für Qualität in der außerklinischen Geburtshilfe (QUAG) und der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft. Ich habe eine abgeschlossene Ausbildungen in der Akupunktur und Homoepathie (Dr. Friedrich Graf). Jährlich besuche ich Fortbildungen, inklusive CPR/Notfälle in der außerklinischen Geburtshilfe. Seit fünf Jahre bin ich Mitglied des Tübinger Qualitätszirkels für Hebammen.

Mein Angebot an die Frauen und ihre Familien ist eine kontinuierliche Betreuung: vom Anfang der Schwangerschaft bis zum Abstillen. Es ist mir eine grosse Freude Frauen auf dem Weg zu begleiten,vom positiven Schwangerschafts Test über Vorsorge, Hausgeburt und Wochenbett, zum Mutter und Familie sein. Meine Erfahrung mit diesem Modell der Betreuung ist, dass es Frauen und ihren Familie Sicherheit gibt, eine Annsprechspartnerin zu haben und in eine Beziehung des gegenseitigen Vertrauens einzutreten: dies ist die Basis eines gelungenen Starts in das neue Leben.